Startseite Impressum
  Über uns | Dachisolierung | Wandisolierung | Wärmedämmung

Wandisolierung mit AMINOTHERM Wärmedämmung


Zunächst wird pro qm Mauerwerk eine kleine Einfüllöffnung genau in die Kreuzfuge der Klinker gebohrt.

Am Türrahmen sieht man ganz deutlich, wie sich Aminotherm noch durch die feinsten Ritzen quescht.
Da Aninotherm nicht klebt, können die Schaumreste einfach feucht abgewischt werden.


Dann wird Aminotherm unter Druck in die Luftschicht des Mauerwerkes gepreßt.

Kein Schmutz, kein Dreck, da immer von außen gearbeitet wird
Die Vorteile:



  • Nie wieder Stockflecken
  • dichte Rolladenkästen
  • höchste Behaglichkeit
  • bestes Raumklima
  • keine Fassadenänderung
 
Startseite | Über uns | Dachisolierung | Wandisolierung | Wärmedämmung | Kontakt | Impressum                                           Design by Webstyle.cc
© Isobau Wissing 2007 - Hausisolierung Bocholt Kreis Borken NRW